Melanie Kogler

Melanie Kogler

Melanie Kogler ist Projektmanagerin bei Marketingrecht.at und Rechtsanwaltsanwärterin in der auf IT-, Internet- und Marketingrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei von Mag. Peter Harlander.

Die gebürtige Salzburgerin hat viele Leidenschaften. Eine gilt der Schauspielerei, weshalb sie nach der Matura die European Film Actor School in Zürich absolvierte und fortan als Schauspielerin und Moderatorin tätig war. Nicht weniger Passion empfindet die Juristin für die Rechtswissenschaften. Denn sie erzählen Geschichten, die das Leben schreibt – so manche spannender als die besten Thriller berühmter Autoren. Als Vortragende kann sie nun beide Leidenschaften vereinen – die Liebe zur Bühne und die Rechtswissenschaft.

 

1. Session: Bloggen & Recht

Aktuelle Rechtslage mit Schwerpunkt auf brandaktuellen Themen. Keine unverständlichen Paragraphentexte, keine rechtswissenschaftlichen Ausführungen. Stattdessen einfach und verständlich. Tipps, Tools, Muster und Checklisten. Praxis pur. Versprochen!

Das Internet ist voll mit Texten, Bildern und Videos. Die Versuchung ist daher groß, mal eben schnell eine Produktbeschreibung, eine Anleitung, ein Foto oder Video auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen. Das kann in der Folge allerdings zu unangenehmen rechtlichen Streitigkeiten führen.

 

2. Session: Blogger aufgepasst! So wird Werbung im Netz richtig gekennzeichnet

Rechtliche Basics zum Thema Bloggen & Recht mit Schwerpunkt auf der Kennzeichnung von Werbung im Internet.

Immer mehr Unternehmen machen sich die hohen Reichweiten von Bloggern und Influencern zu Nutze, um ihren Produkten ein Gesicht zu geben. Denn Blogger und Influencer genießen eine hohe Anerkennung und gelten als Vorbilder. Instagrammer, YouTuber und Blogger sind mittlerweile fast wichtiger als die klassische Anzeigen- oder Bannerwerbung. Doch: Werbung muss als solche immer gekennzeichnet sein. Das gilt auch für werbende Beiträge auf Blogs, Facebook, Instagram oder YouTube.

 

3. Session: Ein Jahr DSGVO – Bloggen und der Datenschutz

Rechtliche Basics zum Thema Bloggen & Recht mit Schwerpunkt auf der Entwicklung des Datenschutzrechts seit Inkrafttreten der DSGVO Ende Mai 2018 und den Auswirkungen speziell für Blogger. Keine unverständlichen Paragraphentexte, keine rechtswissenschaftlichen Ausführungen. Stattdessen einfach und verständlich. Praxis pur. Versprochen!