METAStadt: Eventlocation im Industrial Style mit XL-Faktor

METAStadt/Philipp Lipiarski

METAStadt: Eventlocation im Industrial Style mit XL-Faktor

METAStadt/Philipp Lipiarski

 

Von der Berliner Union-Elektrizitäts-Gesellschaft über die Elin-Union A.G. bis hin zur modernen Eventlocation: der spezielle industriell-urbane Stil der heutigen METAStadt macht Geschichte erlebbar und steht für eine außergewöhnliche Inszenierung.

 

METAStadt/Adrian Almasan

METAStadt/Adrian Almasan

 

Die METAStadt auf den ehemaligen Elin-Gründen im 22. Wiener Gemeindebezirk ist mit den mehr als 100 Jahre alten Backsteinbauten kombiniert mit modernem Design zu einer wandelbaren Eventlocation im Industrial Style adaptiert worden. Ob Gala Dinner, Firmen-Weihnachtsfeier, Kick-Off, Messe, Kongress, Ausstellung oder private Geburtstags- oder Hochzeitsfeier: hier ist praktisch alles möglich. Auf einer Gesamtfläche von 14.500 m2 bietet die METAStadt großes Potential für die kreative Umsetzung aller Veranstaltungstypen. Dazu zeichnet sich die METAStadt durch leichte öffentliche Erreichbarkeit und großzügige Parkmöglichkeiten für 250 PKW aus. Das Gebäude der Spätgründerzeit wurde im wahrsten Sinne des Wortes neu präsentiert. Prominente Glaseingänge entführen die Gäste in eine andere Welt: Materialien der Gegenwart und Architektur der Vergangenheit greifen hier harmonisch ineinander. Die Räume ist lichtdurchflutet, der Lastenaufzug, mit dem in der METAHall auch PKW auf die Galerieebenen gebracht werden können, ist nicht einfach nur ein praktisches Element, sondern vielmehr Vermittler zwischen den Ebenen. Im Anschluss an die heutige METAHall wurde auch das KESSELHaus entsprechend saniert. Die Gebäude selbst stehen unter Denkmalschutz, auf die Erhaltung der Fassade und der Fenster wurde daher gesonderter Wert gelegt.

 

METAStadt/Adrian Almasan

METAStadt/Adrian Almasan

 

Als Eventlocation ist die METAStadt nun seit 2013 in Betrieb – und hat sich in dieser kurzen Zeit bereits zu einer Top-Location entwickelt. 2019 wurde erstmals auch eine Open-Air-Konzertreihe am Standort ausgetragen. Die Veranstaltungsareas können einzeln oder in allen Variationen kombiniert gebucht werden. Das ist ein wesentliches Asset der METAStadt, sowie die Tatsache, dass der Außenbereich kein öffentlicher Raum und somit für Kunden wunderbar in die Eventszenerie integriert werden kann.

 

Kontakt und Anfrage:

METAStadt