LIZZ – die Bundesländeredition der etablierten Wiener EVENTBIZ erneut in Linz und erstmals in Salzburg

LIZZ – die Bundesländeredition der etablierten Wiener EVENTBIZ erneut in Linz und erstmals in Salzburg

Anmeldung für AusstellerInnen noch möglich unter office@eventbiz.at

 

„Linz zählt zu den drei führenden Kongress-Städten Österreichs, ist Vorreiter bei ‚Blue Meeting‘-Formaten und damit der ideale Austragungsort für unser innovatives Messeformat“, freut sich Christina Neumeister-Böck, Geschäftsführerin n.b.s. marketing & events über die zweite Auflage der LIZZ in Linz. Nach der erfolgreichen Bundesländeredition der EVENTBIZ im vergangenen Spätsommer in Oberösterreichs Landeshauptstadt debütiert der MICE-Branchentreff rund um Events, Seminare, Incentives und Geschäftsreisen heuer auch erstmals in Salzburg. „Salzburg überzeugt mit einem spannenden Mix aus großen historischen Wurzeln und touristischem Weltruhm. Die Stadt blickt auf eine lange Tradition im Segment des Kongresstourismus zurück und hat längst internationales Ansehen erlangt“, erläutert Neumeister-Böck die Beweggründe, „weshalb eine Länderausgabe der EVENTBIZ in der Mozart-Stadt nicht fehlen darf.“

 

EVENTBIZ goes West: Networking- und Präsentationsmöglichkeiten vor Ort genießen
„Darüber hinaus sollen auch alle interessierten Salzburgerinnen und Salzburger in den Genuss unserer vielfältigen und innovativen Networking- und Präsentationsmöglichkeiten kommen“, ergänzt Neumeister-Böck.
Sie zeigt sich mit den Veranstaltungsorten Salzburg und Linz sehr zufrieden und betont: „Unter dem Motto `EVENTBIZ goes West` präsentiert sich Wiens etablierte EVENTBIZ jetzt erfolgreich verstärkt im Westen. Wir ermöglichen und unterstützen damit neue Wege des intensiven Netzwerkens vor Ort.„

Die LIZZ startet in Linz am 17. September 2019 im Palais Kaufmännischer Verein. Nur zwei Tage später (19. September 2019) findet das innovative Eventformat erstmals im Kavalierhaus Klessheim in Salzburg statt.

 

Mehrwert für AusstellerInnen – etabliertes und innovatives Konzept zugleich

Im kommenden Jahr feiert die EVENTBIZ in Wien ihr 20jähriges Jubiläum, sie zählt damit zu den etabliertesten Präsentations- und Informationsangeboten der Branche.
Mehr als 120 AusstellerInnen in Wien und rund 60 AusstellerInnen in Linz haben im Vorjahr ihre aktuellen Angebote präsentiert, sich über Neuigkeiten aus der MICE-Branche informiert und ausgetauscht.
„Zahlreiche Partnerbetriebe aus Oberösterreich und Salzburg, aber auch aus den anderen Bundesländern freuen sich mit uns auf eine neue Auflage der LIZZ und haben sich bereits (wieder) fix angemeldet“, bestätigt Neumeister-Böck, die als Garant für den Erfolg die Kombination von Erfahrung und Innovation nennt.

Eventbranche als starker Wirtschaftsmotor

Die LIZZ soll – wie die EVENTBIZ in Wien – zum fixen Treffpunkt für all jene werden, die Veranstaltungen planen, (weiter)entwickeln und durchführen.
Neumeister-Böck und ihr Team bündeln dazu ausgezeichnete Veranstaltungsorte, Hotels und Hotelketten, Catering-Services und EventdienstleisterInnen an einer Location mit außergewöhnlichem Ambiente und bieten ihnen die Möglichkeit, ihr Angebot einem Fachpublikum näher zu bringen – mit umfassender Beratung, (Geheim-)Tipps oder Neuigkeiten aus erster Hand, mit Zusatz-Informationen oder Inspirationen mit Mehrwert.

Auch EntscheidungsträgerInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Industrie werden eingeladen sein. „Das unterstreicht einmal mehr die wachsende Bedeutung der Eventbranche als starker Wirtschaftsmotor“, konstatiert Neumeister-Böck.

 

Thomas Reischer vom Veranstalterteam von n.b.s. marketing & events: „Wir sprechen in erster Linie AusstellerInnen an, die Firmenreisestellen, Seminarplanungsinstitutionen und Trainingsinstitute, aber auch MitarbeiterInnen von Marketing- und PR-Abteilungen, Eventagenturen und Vereinen erreichen und von ihren Produkten und Dienstleistungen überzeugen möchten.“ Reischer hält weiters fest: „Ob Kongress oder Tagung, Betriebsausflug oder Teambuilding-Wochenende, Seminar oder Firmenjubiläumsfeier – für den Erfolg jeder Veranstaltung sind eine passende Location, kreative Ideen und zuverlässige Dienstleister wesentlich.“

Kombistand mit Buchungsrabatt
Ein Einzelstand kostet ab 1.400 Euro und ein Kooperationsstand mit einem (selbst gewählten) Partner ab 2.100 Euro. Bei Buchung eines Kombistandes (Teilnahme an beiden LIZZes) gibt es 5%-Rabatt (auf den Standpreis). Anmeldungen sind noch unter office@eventbiz.at möglich.

 

Registrierung garantiert AusstellerInnen interessiertes Fachpublikum
Die Teilnahme an den LIZZes ist für FachbesucherInnen kostenfrei, eine Registrierung online unter www.eventbiz.at allerdings erforderlich. Damit garantiert das Veranstalterteam von n.b.s. marketing & events ein ausgewähltes, interessiertes Fachpublikum.

 

Die LIZZ in Linz auf einen Blick:

Dienstag, 17. September 2019, 13:00-19:00 Uhr
Palais Kaufmännischer Verein (Bismarckstraße 1-3, 4020 Linz)
Die LIZZ in Linz findet aufgrund des Erfolgs im Vorjahr bereits zum zweiten Mal statt.

Die LIZZ in Salzburg auf einen Blick:

Donnerstag, 19. September 2019, 13:00-19:00 Uhr
Kavalierhaus Klessheim (Klessheim 2, 5071 Wals-Siezenheim)
Die LIZZ findet heuer erstmals in Salzburg statt.

 

Alle Details zu den LIZZ-Veranstaltungen unter https://nbs.co.at/eventbiz/lizz/ und auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/1654430987944332/ sowie https://www.facebook.com/events/433663204128390/

 

 

Rückfragehinweis

n.b.s marketing & events GmbH
Thomas Reischer – Organisationsteam
Elisabethstraße 23, 2380 Perchtoldsdorf
Telefon: 01/867 36 60-10
E-Mail: office@eventbiz.at

 

 

Presserückfragen:

Mag. Tanja Rosenberger
KORN PR
Telefon: 0664/820 19 81
E-Mail: rosenberger@korn-pr.at
Website: www.korn-pr.at