EVA AIR STARTETE DIREKTSERVICE ZWISCHEN WIEN UND TAIPEH

EVA AIR STARTETE DIREKTSERVICE ZWISCHEN WIEN UND TAIPEH

Ab sofort täglich von Wien nach Asien

 

EVA AIR hat ihr neues Direktservice zwischen Taipeh und Wien aufgenommen! Zusätzlich zu den vier wöchentlichen Flügen von Wien via Bangkok nach Taipeh bedient die private taiwanesische Airline drei Mal wöchentlich die Strecke Wien –Taipeh mit einem Nonstop-Flug.
Somit punktet EVA AIR nun mit einer täglichen Verbindung ab Wien: Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag via Bangkok und NEU Montag, Donnerstag und Samstag nonstop nach Taipeh. Von ihrem Heimatflughafen aus bietet die Airline ein ausgezeichnetes Netzwerk nach Nordost- und Südostasien, Hongkong, Macau, in zahlreiche Destinationen in Festland China sowie nach Brisbane, Australien.

 

Die neuen Flüge ab Taoyuan International Airport (TPE) mit der Flugnummer BR65 starten jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag um 23:30 Uhr und landen am jeweils nächsten Tag um 06:35 Uhr in Wien Schwechat (VIE). Der Rückflug mit der Nummer BR66 verlässt Wien jeweils am Montag, Donnerstag und Samstag um 12:25 Uhr und landet in Taipeh um 07:15 Uhr am nächsten Tag. Der bequeme Nonstop-Service wird den Reisenden mehr Zeit für Geschäftstreffen, Besichtigungen oder Anschlussflüge in andere Destinationen in Europa geben. Mit der frühen Ankunft am Morgen in Taipeh haben wiederum Passagiere aus Ost- und Mitteleuropa ausreichend Zeit für Freizeit und Business in der taiwanesischen Metropole oder für bequeme Weiterflüge mit EVA AIR.

 

EVA AIR wird die Strecke weiterhin mit einer modernen Boeing 777-300ER in Drei-Klassen-Konfiguration – mit Economy, Premium Economy und Royal Laurel Class – bedienen. In allen drei Klassen erwartet Fluggäste EVA AIRs 5-Sterne-Service, WiFi, ausgezeichnete Speisen sowie in Economy und Premium Economy großzügige Sitzabstände und einen Hauch von Luxus in der Royal Laurel Class.

 

Informationen und Buchungen unter evaair.com